Förderprogramme für Digitalisierungsprojekte

Öffentliche Förderprogramme sind ein etabliertes Instrument und gehören zum Finanzierungsmix vieler Unternehmen. Bundes- und Landesregierungen nehmen damit konkret und aktiv Einfluss auf die Entwicklung von Betrieben und Regionen. Und unterstützen so Ihre Digitalisierungsinitiativen.

Gerade wenn es um den Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen geht, können Sie durch die Inanspruchnahme von Förderprogrammen Ihr finanzielles Risiko minimieren. Selbst für die Digitalisierung nach innen – also die Rationalisierung und Optimierung Ihrer Prozesse – ist es möglich, die meisten Programme in Anspruch zu nehmen.

Leider sind die bestehenden Möglichkeiten so vielschichtig, es gibt unterschiedliche Programme und Schwerpunkte – da fällt es schwer, den Überblick zu behalten….

Wir von der Initiative „Digitale Zukunft Hagen“ haben uns für Sie durch die Webseiten der Ministerien, Institutionen und Förderbanken geklickt, um Ihnen hier einen ersten Überblick über die Möglichkeiten zu geben.

Wofür können die Förderprogramme genutzt werden?

Was konkret gefördert wird, ist von den einzelnen Programmbedingungen abhängig. Diese finden Sie auf den Internetseiten der jeweiligen Förderprogramme. Wenn Sie überlegen, ob Ihre Projekte förderfähig sind, dann schauen Sie mal, ob sie einen oder mehrere der folgenden Punkte betreffen:

Produkte digital verbessern, integrieren, vernetzen
Produktentwicklung IT-gestützt umsetzen
Auftragsabwicklung durchgängig digitalisieren
Produktion digital entwickeln, automatisieren, kundenspezifisch anpassen
Softwareentwicklung zur Prozessautomatisierung
Standardsoftware anpassen und in Firmen-IT übertragen
Einführung von ISMS (Zertifikat), Programmierarbeiten für bessere IT-Sicherheit

Wenn nur einer dieser Punkte auf Sie und Ihr Unternehmen zutrifft, nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lassen Sie sich beraten. Je konkreter Ihre Ideen und Vorstellungen bereits sind, umso schneller können wir die Formalitäten für Sie erledigen und die Kontakte knüpfen. Aber selbst wenn Sie nur wissen, „ich muss etwas tun“ – dann sind Sie bei der Initiative „Digitale Zukunft Hagen“ perfekt aufgehoben. Genau beim nächsten Schritt unterstützen die Experten der Initiative gerne und mit dem entsprechenden Fachwissen. Wir entwickeln aus best-practice-Lösungen gemeinsam Ihr genehmigungsfähiges Projekt und formulieren entsprechend die Förderanträge. Und weil wir in der Initiative „Digitale Zukunft Hagen“ zu allen Bereichen der Digitalisierung die Fachleute mit an Bord haben, setzen wir Ihr Projekt auch gleich mit Ihnen gemeinsam um.

Hagen Mittelstand

Warum Förderpogramme vor Allem im Mittelstand wertvoll sind

Für die Digitalisierung von Geschäftsprozessen sowie für die Betrachtung aller notwendigen Rahmenbedingungen braucht ein Unternehmen viele neue Kompetenzen – oder eben vertrauensvolle Partner, die sich damit auskennen…

Vor allem für Industrie-Unternehmen, gewerbliche Unternehmen oder Handwerksbetriebe ist Digitalisierung sehr weit weg von ihrem bestehenden Geschäftsmodell. Das heißt Betriebe haben keine Kapazitäten bzw. eigene Ressourcen, um sich ernsthaft mit der Digitalisierung ihres Unternehmens zu beschäftigen Genau hier setzt die Initiative „Digitale Zukunft Hagen“ an und vermittelt den Kontakt zu lokalen Experten aus allen Bereichen der Digitalisierung.

go-digital Logo
Logo des Förderprogramms go-digital